Ohrringe

Ohrringe

Ringe

Ringe

Armbänder

Armbänder

Schmuckdosen

Schmuckdosen

Salzdosen

Salzdosen

Schalen

Schalen

Gefäßkunst

Gefäßkunst

Lampen

Lampen

Bowl_Ash_shou-sugi-ban
Schalen_1278_web
Schalen_1232_web
Schalen_1195_web

Instrumente der Kochkunst

Handgefertigt mit Liebe zum Detail.

Bowls

Als Sinnbild einer schöpfenden Hand nehmen Schalen essbare Inhalte auf, sammeln sie, und bündeln sie zu einer Einheit. Eine Verdichtung findet statt – eines der Grundprinzipien beim Kochen.

Salat-Schale Ulme
Bowls

Beim Drechseln werden Muster im Holz freigelegt, die im Laufe des Baumlebens gewachsen sind— somit zeigen Holzschalen einen Teil der Entwicklungsgeschichte des Baums, aus dem sie geschnitzt wurden.

Schale aus Ulme

Für eine lange Lebensdauer der Schalen verwende ich regionale Hölzer wie Eiche, Kirsche, Ulme, Esche, oder Robinie, die für Lebensmittel besonders gut geeignet sind — langsam gewachsen und dadurch hart und widerstandsfähig, und mit natürlichen antibakteriellen Eigenschaften.

Die gesamte Oberfläche ist fein geschliffen und ausschließlich mit natürlichen Ölen und Bienenwachs vor Feuchtigkeit und Verunreinigungen geschützt.

Bowl with Rice

Große Schalen aus einem massiven Stück Holz zu drechseln bringt eine besondere Herausforderung mit sich:

Wenn Holz trocknet, schrumpft es. Dadurch entstehen Spannungen im Holz, die sich normalerweise in der Bildung von Rissen lösen.

Um diese zu vermeiden, wird das frische Holz zuerst grob in die Form der gewünschten Schale geformt – die Schalen-Rohlinge werden „nass“ gedrechselt.

Danach erfolgt eine sanfte Trocknung über mehrere Monate, wo sich das Holz – anstatt zu reißen – verformen kann.

Wenn die Feuchtigkeit des Rohlings vollständig im Gleichgewicht mit seiner Umgebung ist wird die verformte Schale entweder direkt finalisiert, oder erneut rund gedrechselt.

Schalen_0417_web